YouTube: OneChannel – Das neue Kanaldesign

Am Wochende war es mal wieder soweit? YouTube hat sein neues Kanaldesign, OneChannel, für alle Kanäle aktivierbar gemacht. Das besagte Design konnten wir bis dato nur auf den größten und bekanntesten YouTube Kanälen sehen. Zu diesen gehörten z. B. „iJustine“, „freddiew“, „MysteryGuitarMan“ und weitere … Jedoch war klar zu erkennen, dass YouTube sich mit diesem Design bei den meisten YouTube Produzenten nicht beliebt machen wird. Warum und wie ihr das neue Design aktiviert, zeige ich euch jetzt.

Neues Design & neue Funktionen

YouTube bzw. Google möchten mit dem allgemeinen Design von YouTube neuen Nutzern von YouTube den Einstieg erleichtern und hat schon vor Monaten das Design geändert. Jedoch blieb das Kanaldesign von diesen Änderungen so gut wie unberührt und existierte weiterhin im Cosmic-Panda – Look. Es war abzusehen, dass YouTube hier noch ordentlich rumprobiert oder ein komplett neues Design entwickelt. Letztendlich haben sie sich für letzteres entschieden und haben somit das neue Kanaldesign komplett integriert.

Natürlich gibt es mit dem neuen Design einige neue Gestaltungsmöglichkeiten sowie neue Funktionen.

Eines der größten und auffallensden Dinge ist der neue Kanalbanner. Dieser ist auf allen Geräten zu sehen und passt sich somit der Fenstergröße bzw. der Auflösung an. In der Desktop-Version wird zudem das Profilbild in diesen Kanalbanner integriert.

Eine der neuen Funktionen ist der Kanaltrailer, mit diesem könnt ihr Nichtabonnten euren Kanal vorstellen bzw. den Inhalt eurer Videos zeigen. Es ist aber auch möglich, jedes andere Video als Kanaltrailer zu benutzen, das als öffentlich markiert wurde (99% aller Videos auf YouTube). Für Abonnenten gibt es diesen Kanaltrailer nicht. Diese erhalten eine Auswahl von „Empfohlenen Videos“ und eine Übersicht der „Neuesten Beträge“ auf dem YouTube-Kanal.

Weiter unten könnt ihr verschiedene Bereiche hinzufügen. Diese sind frei definierbar und ihr könnt dort Playlisten, Beträge oder alle Videos eines bestimmten Tags anzeigen. Dabei besteht die Möglichkeit, die Videos oder Beträge vertikal oder horizontal darzustellen. In der vertikalen Darstellung werden 3 Elemente in 2 Spalten angezeigt und in der horizontalen 5 Elemente nebeneinander. In beiden Fällen lassen sich weitere Elemente laden, wenn diese vorhanden sind.

Außerdem gibt es eine veränderte Menüleiste. Diese enthält Links zur Startseite (mit dem Kanaltrailer), zu allen Videos (in chronologischer Reihenfolge), zu den Kanalkommentaren und zur Infoseite. Letzteres ist neu und enthält verschiedene Links und Beschreibungen. Ihr könnt auf der Infoseite eine Beschreibung hinterlegen. Diese geht fast über die volle Seite des Fensters und kann mit Links versehen werden. Neu ist auch, dass die Links in zwei Kategorien unterteilt werden. Zum einem in „benutzerdefinierte Links“ und in „Links zu sozialen Netzwerken“. In der ersten Kategorie könnt ihr nach Lust und Laune eigene Links setzten, während bei den sozialen Netzwerken eine Einschränkung auf bestimmte URLs gelegt wurde. Die Anzahl der Netzwerke, die zur Auswahl stehen, ist jedoch auf die bekanntesten 30 begrenzt. Für Netzwerke, die YouTube nicht kennt, müssen die benutzerdefinierten Links genutzt werden. Zudem können auf der Infoseite eigene Empfehlungen angezeigt werden.

Aktivierung des neuen Designs

Die Aktivierung des Designs ist sehr einfach gehalten. Ihr müsst lediglich die Seite „http://www.youtube.com/onechannel“ aufrufen. Dort scrollt ihr auf der Seite bis nach unten. In einem grauen Kasten findet ihr die Aufschrift „Aktiviere jetzt das neue Kanaldesign“ mit einem Klick auf den Button „ Los gehts“ aktiviert ihr das Design.

Zurücksetzung

Um auf das alte Design zurück zu wechseln, geht ihr auf die Seite „http://www.youtube.com/onechannel“ und scrollt dort bis nach unten. Nun klickt ihr auf „Zurücksetzen“ und deaktiviert damit das Design.

[youtube]nwhDGkHXSbA[/youtube]

Leif Magnus

Hallo, ich bin (Leif) Magnus, der Author dieses Blogs. Ich mag am Liebsten das Internet, Reisen und Tennis. Außerdem findest du mich auf Twitter, Facebook und Google+.

Das könnte Dich auch interessieren...

2 Antworten

  1. Mojimji sagt:

    Hi. Kann es möglich sein, das die Deaktivierung des neuen OneChannel Layouts nur einmal möglich ist? Ich habe mein Kanal auf das alte Layout zurückgesetzt und am nächsten Tag hat Google für mich freundlicherweise (Achtung Ironie!) das Layout auf OneChannel zurückgesetzt. Auf der Website „http://www.youtube.com/onechannel“ ist die Schaltfläche zum zurücksetzten auch nicht mehr aufzufinden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.