Google Chrome: Mit xTab mehr Ordnung unter den Tabs

Es gibt unzählige Ausreden, warum viele Browser-Tabs geöffnet sind: „Einfach vergessen“ oder „Die brauche ich noch unbedingt“. Wenn ihr bei diesem Versäumnis nicht mehr erwischt werden wollt,  dann sorgt xTab, eine Erweiterung für den Chrome-Browser dafür, nicht mehr benötigte Tabs aus dem Weg zu räumen.

xTab sorgt bei mir dafür, dass ab einer Zahl von 15 Tabs ein bestimmter Tab geschlossen wird. Es gibt dafür drei Kriterien,  zwischen denen ihr unterscheiden könnt: am wenigsten genutzt, am seltensten, im Vordergrund oder der älteste Tab. Außerdem lässt sich die Höchstzahl der Tabs festlegen. Dieser Wert ist freiwählbar und somit  theoretisch bis ins Unendliche auszuweiten 🙂

Die Erweiterung ist sehr speziell und richtet sich an die Unbelehrbaren, was die sinnvolle Nutzung von Tabs an geht oder an tägliche Poweruser. Für alle übrigen ist die Erweiterung nichts, da so eventuell benötigte Tabs geschlossen werden. Wer es trotzdem ausprobieren will, kann sich die Erweiterung aus dem Chrome Webstore kostenlos herunterladen. Viel Spaß 🙂

Leif Magnus

Hallo, ich bin (Leif) Magnus, der Author dieses Blogs. Ich mag am Liebsten das Internet, Reisen und Tennis. Außerdem findest du mich auf Twitter, Facebook und Google+.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.