Windows: Suche deaktivieren

Die ewige Suche nach mehr Leistung am eigenen PC findet oft auf Software -und später auf Hardwarebasis statt. Programme, die die Leistung besonders während des Spielens erhöhen, habe ich schon mal im  Video als auch in  Schriftform vorgestellt. Leider bietet das besagte Programm keine Möglichkeit eine wichtige leistungsreduzierende Funktion zu deaktivieren bei der Windows Suche. Besonders im Leerlauf und während des Spielens kann es so zu Leistungsverlusten  kommen, da Windows nach neuen Dateien sucht, um diese in den Suchindex zu schreiben.

Warum?

Dadurch, dass kontinuierlich Dateien gesucht, analysiert und anschließend verzeichnet werden, kann es so vermehrt zu kleineren Rucklern kommen. Dabei macht es meiner Erkenntnis nach keinen Unterschied, wie hoch oder wie tief die Leistung geschraubt wurde.

Der Weg zur Leistungsvermehrung

Die Deaktivierung der Funktion erfolgt über die Systemsteuerung und ist mit einem deutlich geringerem Risiko verbunden, als bei einem direkten Eingriff in die Registerdatenbank (registry). Wie besagt,  fangen wir in der Systemsteuerung an. Dieses findet ihr unter „Start“ > „Systemsteuerung“ . Dort sucht ihr nach „Funktionen“ oder Klick auf „Programme & Funktionen“ und wählt unter dem Punkt „Funktionen“ „Windows Funktionen aktivieren oder deaktivieren“ . Nach einer kurzen Ladezeit öffnet sich eine Liste mit einer Vielzahl  an Möglichkeiten Häkchen zu entfernen oder zu setzten. Dort sucht ihr weiter unten den Punkt „Windows Search“. Dort entfernt ihr den Haken und klickt zweimal auf „O.K.“ Wenn ihr das Fenster schließt,  werdet ihr gefragt, ob Windows neu gestartet werden soll .  Möchtet ihr dies nicht und Windows erst später neu starten,  werden die Änderungen erst dann wirksam.

Alles zurückstellen

Sollte es später euer Wunsch sein, diese Funktion wieder zu aktivieren, müsst ihr dies erneut in den „Windows-Funktionen“ tun, dieses Mal müsst ihr nur den Haken wieder setzen. Danach noch ein Neustart und alles ist wieder beim Alten, zumindest was die Funktion angeht.
[youtube]vGTotsDG6bg[/youtube]

Avatar

Leif Magnus

Hallo, ich bin (Leif) Magnus, der Author dieses Blogs. Ich mag am Liebsten das Internet, Reisen und Tennis. Außerdem findest du mich auf Twitter, Facebook und Google+.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.