Windows: Einrastfunktion deaktivieren

In PC bzw. Computerspielen ist die Perferie ein wichtiges Instrument, das den Sieg oder die Niederlage eines Spielers bedeuten kann. Wer also geschickt in der Kordination von Maus und Tastatur, ist hat zumindest eine gute Basis für die nächste Auseinandersetzung. Um die Leistungsfähigkeit der Tastatur voll auszureizen, lassen sich oft die Tastenbelegungen ändern. Dabei wird oft von der Nutzung der Umschalt -bzw. SHIFT-Taste abgeraten, da diese bei schneller Betätigung hintereinander das Spiel minimiert und ein Fenster aufploppen lässt. Diese Funktion kann jedoch abgeschaltet werden.

Sinn der Einrastfunktion

Die Einrastfunktion, so hat Microsoft diese Funktion getauft, soll körperlich benachteiligten Personen dabei helfen, einen Computer zu bedienen. Für Personen, die die Einrastfunktion nicht benötigen, diese deaktivieren.

Deaktivierung

Windows: Einrastfunktion deaktivieren - FensterAls erstes solltet ihr die Einrastfunktion auslösen (5 x SHIFT-Taste drücken). Dies erspart euch das lästige Suchen in der Systemsteuerung. Nach dem Auslösen der Funktion taucht ein Fenster, mit dem Titel „Einrastfunktion“, auf, um unteren Teil des neuen Fensters befindet sich ein Link mit der Aufschrift „Wechseln Sie zum Cener für erleichterte Bedienung, um die Tastenkombination zu deaktivieren“.
Dieser führt in die Systemsteuerung und in den Bereich „Erleichterte Bedienung“. In dem neuen Fenster findet ihr den Abschnitt „Tastenkombination“. Dort müsst ihr alle Häkchen entfernen und danach mit einem Klick auf „OK“ die Einstellung bestätigen.

Die Änderungen werden sofort wirksam und können getestet werden.

Reaktivierung

Um die Einrastfunktion wieder mit bekannten Tastenkombination aufrufen zu können, müsst ihr die Systemsteuerung öffnen und nach dem Stichwort „Einrastfunktion“suchen. In den Suchergebnissen müsst ihr den Punkt „Tasten einzeln drücken“ auswählen. Damit seid ihr im Fenster, wo ihr auch die Einrastfunktion deaktiviert habt. Nun könnt ihr die Häkchen wieder setzen und die Einrastfunktion nutzen.

Leif Magnus

Hallo, ich bin (Leif) Magnus, der Author dieses Blogs. Ich mag am Liebsten das Internet, Reisen und Tennis. Außerdem findest du mich auf Twitter, Facebook und Google+.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.