PDF Merge: Mehrere PDF Dokumente zusammenführen

Wer bislang PDF-Dokumente zusammenführte,  konnte sich bislang nur auf ein kleinen Tool auf Windows verlassen. Dies hat nun aber ein Ende, denn es gibt PDF Merge. Ein Dienst , der frisch in der Beta erschienen ist und im Webbrowser das Zusammenführen von PDF Dokumenten erlaubt.

Benutzung

Der Dienst ist mehr als einfach aufgebaut und belästigt  nicht mit unnötigen vielen Schaltflächen. Ihr habt drei Möglichkeiten für die Auswahl von den PDF-Dokumenten, die zusammengeführt werden sollen. Erstens die klassische Methode über einen Auswahldialog eures Betreibssystems, zweitens über eure Google Drive Cloud und drittens via Drag-and-Drop. Ihr könnt bei der Auswahl  verschiedene Methoden kombinieren. Nachdem ihr eure Dateien ausgewählt habt,  werden diese im Anschluss automatisch hochgeladen und verarbeitet.

Wahlweise könnt ihr auch die Reihenfolge der Dateien wählen. So kann Dokument Nummer 3 auch nach ganz vorne und Dokument Nummer 1 nach ganz hinten gestellt werden.

Seit ihr mit der Sortierung der Dokumente durch, könnt ihr mit einem Klick auf „Merge“ den Download starten.

Fazit

Ein sehr schönes Tool, das wunderbar im Firefox und Chrome funktioniert, trotz des Beta-Status. Es gibt auch eine Erweiterung für den Google Chrome Browser, jedoch ist das nur ein Lesezeichen. Trotzdem ist PDF Merge ein tolles Tool für Personen mit vielen PDF-Dokumenten.

Avatar

Leif Magnus

Hallo, ich bin (Leif) Magnus, der Author dieses Blogs. Ich mag am Liebsten das Internet, Reisen und Tennis. Außerdem findest du mich auf Twitter, Facebook und Google+.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.